Galao, Portwein und Meer

Spaniens Nachbarland am westlichsten Zipfel Europas hat zum Glück an vielen Orten noch gleichermaßen Schönes und Traditionelles zu bieten. Das gilt auch für Speisen und die Esskultur.  Im letzen Sommer habe ich beides sehr genossen. 

Je einsamer die Region wird, desto besser und größer wird der Galao.  Die vielen leckeren Törtchen – fast alle mit viel Ei, Zucker und Mandeln – schmecken köstlich dazu. Davon könnt ich mich den ganzen Tag ernähren, wären da nicht die herzhaften Köstlichkeiten und gegrillter Fisch in allen Variationen. Ganz zu schweigen von der interessanten Portweinführung, die ich

 

Portugal – das wiederentdeckte Land

Portugal erlebt seit einiger Zeit einen nie dagewesenen Touristenboom. Das ist Segen für die Wirtschaft und Schaden für das Land gleichermaßen.  Den Touristengebieten bin ich zum Glück noch erfolgreich ausgewichen.  In Lissabon stört mich z.B. dass dort inzwischen überall Tuk Tuks herumfahren, damit  faule Touristen die Hügel der Stadt einfacher erkunden können. Ehemalige Parks und die Burgruine kosten plötzlich Eintritt und halten damit die Portugiesen von ihren schönsten Treffpunkten fern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.